OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     22.03.24 17:53l 36 Lines 1464 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : MY3FFLB0X_1H
Read: DHH841 GAST FFL0EV
Subj: Erste Bilder von SONATE-2 empfangen
Path: FFLB0X
Sent: 240322/1553z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Satelliten
Erste Bilder von SONATE-2 empfangen

In dieser Woche wurden die ersten Bilder des Satelliten SONATE 2 
empfangen. Ein niedrig aufgelöstes Slow-Scan-TV-Bild (SSTV), das vor 
dem Start auf den Satelliten geladen worden war, wurde am 8. März 
empfangen. Das erste Erdbild mit großem Sichtfeld der Bordkamera wurde 
am 11. März empfangen.

Beide Bilder können unter https://www.informatik.uni-wuerzburg.de/en/
aerospaceinfo/staff/kayal/research-activities/sonate-2/ abgerufen werden.

SONATE 2 wurde von Studenten und Dozenten des Studiengangs Luft- und 
Raumfahrtinformatik an der Universität Würzburg gebaut. Es wurde am 
4. März im Rahmen der SpaceX Transporter 10 Mission vom Space Launch 
Complex 4E in Vandenberg SFB, Kalifornien, gestartet.

Die Telemetrie-Downlink-Frequenz beträgt 437,0254 MHz und liegt damit 
nur wenig über der veröffentlichten Zielfrequenz von 437,025 MHz. Der 
SSTV-Downlink erfolgt auf 145,880 MHz FM unter Verwendung des Martin 
M1-Protokolls. Der Satellit verfügt auch über einen APRS-Digipeater für 
145,825 MHz, der jedoch noch nicht aktiv ist. Ein Zeitplan für kommende 
SSTV-Übertragungen ist unter https://www.informatik.uni-wuerzburg.de/
aerospaceinfo/mitarbeiter/kayal/forschungsprojekte/sonate-2/information-
for-radio-amateurs/ veröffentlicht.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 18.05.2024 17:26:31lZurueck Nach oben