OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     06.03.24 12:30l 40 Lines 1940 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : 6Y3FFLB0X_0X
Read: FFL0EV GAST DHH841
Subj: ARISS feiert 40 Jahre Amateurfunk im Weltraum
Path: FFLB0X
Sent: 240306/1030z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Nachrichten
ARISS feiert 40 Jahre Amateurfunk im Weltraum

Beim ARISS-Programm feierte man kürzlich die positiven Auswirkungen von 
40 Jahren Amateurfunk auf die bemannte Raumfahrt. Die Feierlichkeiten 
fanden auf seiner Konferenz Ende Februar im Center for Space Education 
statt, der äAstronauts Memorial Foundation“ in der Nähe des Kennedy 
Space Center in Florida. 110 Führungskräfte, Freiwillige und Fans des 
ARISS-Programms versammelten sich, um Erinnerungen aus den vergangenen 
vier Jahrzehnten zu sehen, zu hören und einen Blick in die Zukunft zu 
werfen.

Der Hauptredner Richard Garriott, ex W5KWQ, inspirierte die Gruppe zu 
einer mutigen Zukunft und legte auf der Konferenz erneut seine Amateur-
funkprüfung ab, um wieder eine Amateurfunkgenehmigung zu haben. Seine 
frühere Lizenz war vor nicht allzu langer Zeit erloschen. ARISS hatte 
auch einige Ankündigungen zu machen. Darunter informierte man über eine 
neue Partnerschaft mit Estes-Modellraketen und die Ausweitung des 
SPARKI-Funkkits für Schulklassen. HamTV wird mit der nächsten ISS-
Versorgungsmission, SpaceX 30, die für Mitte März geplant ist, zurück-
kehren und bald darauf wieder in Betrieb genommen werden. Lou McFadin, 
W5DID, erhielt eine besondere Auszeichnung für seine Arbeit beim Aufbau 
von Amateurfunkstationen im Weltraum seit der allerersten Station auf 
STS-9, die vor 40 Jahren die erste Spacelab-Mission und den ersten 
Astronauten als Vertreter der Europäischen Weltraumorganisation brachte. 
Natürlich kam das Publikum auch in den Genuss eines Live-Kontakts mit 
Astronauten auf der ISS, als drei Jugendliche ihre Fragen an die 
Astronauten stellten. Darüber berichtet Neil Rapp, WB9VPG, vom Kennedy 
Space Center in Florida in der Amateur Radio Newsline Ausgabe Nr. 2418.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 18.05.2024 05:53:18lZurueck Nach oben